Bessere Parkgelegenheiten im Wohnblock Nr. 8 in der Werner-Seelenbinder-Straße

Am 25 Juli 2011 rückten LKW und Bagger an und schufen Baufreiheit. Die Parkmöglichkeiten für die PKW´s der Anwohner waren inzwischen ziemlich eng geworden. Also mussten einige Wäschepfähle weichen. Auch die Grünfläche blieb nicht verschont. Sie wurde umgestaltet. Jetzt sind die Arbeiten fertig und die Autos der Mieter stehen in Reih´ und Glied auf der neu angelegten Parkfläche.

parkfläche_01

parkfläche_02

parkfläche_03

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Ortschronist. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.