Kabel im Tausch gegen Freileitung

Der Stromversorger EnviaM verlegt zur Zeit ein Mittelspannungskabel auf dem Feld rechts der Straße nach Pomßen. Es wird in der Trafostation am Cladegraben angeschlossen. Auf der Höhe, wo der Fußweg zum Mühlteich beginnt, quert es die Straße und ermöglicht nach seinem fertigen Einbau den Abriss der Freileitung entlang der Feldstraße und des Radweges nach Pomßen.

kabel_01

kabel_02

kabel_03

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Ortschronist. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.