Kletterwand

Grundschule Parthenstein und Hort wollten gerne eine Kletterwand anschaffen. Genutzt werden soll sie zur Pausengestaltung und für den Hort.
Bereits im September 2009 hatte man mit einer Idee den Grundstock gelegt. Die Kinder sollten etwas für ihre Gesundheit und gleichzeitig auch etwas für die Finanzierung der Klettereinrichtung tun. Für jede gelaufene Runde auf dem Sportplatz gab es eine Prämie.
Zusammen mit dem Erlös für Kaffee und Kuchen hatte man so runde 3000,00 Euro eingenommen. Inzwischen steht wohl der benötigte Betrag von etwa 6000,00 Euro zur Verfügung, denn am gestrigen 1. Mai war die Firma Wolf wieder dabei, die Arbeiten an der so sehnlichst erwünschten Wand zu Ende zu bringen. Viel ist nicht mehr zu tun, um das Prachtstück einzuweihen.

kletterwand_01

kletterwand_02

kletterwand_03

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Ortschronist. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.