Ruhestand für Isolde Neustadt

In ihren wohlverdienten Ruhestand wurde am Freitag die Lehrerin Isolde Neustadt verabschiedet.
Am letzten Schultag vor den Winterferien hatten sich Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Erzieherinnen im Speisesaal der Grundschule Parthenstein versammelt.
Schulleiterin Marion Dröger würdigte die langjährige Tätigkeit von Frau Neustadt an der hiesigen Schule. Und Glückwünsche sowie die entsprechenden Präsente gab es dann auch jede Menge.
Die Reihe der Kinder, die ihrer Lehrerin zum Abschied etwas gemalt oder gebastelt hatten, war jedenfalls lang.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Ortschronist. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.